Hanne Kah (Konzert)

2017_03_25_hanne-kah-kopie-von-colossaal027

Datum/Zeit
25.03.2017
Vorstellungsbeginn
19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Theater im Pariser Hof
Spiegelgasse 9
65183 Wiesbaden


Hanne Kah ist eine junge Musikerin aus Mainz, deren Musikstil sich als Folk mit Einflüssen aus den Bereichen Rock, Pop und Country beschreiben lässt.
Die Songs fließen aus der eigener Feder und sind getragen von Gesang und Gitarre, ein Wechselspiel aus berührenden, ruhigen Tönen und mitreißenden, rockigen Sounds.
Seit 2009 ist Hanne Kah auf den Bühnen Deutschlands und Europas unterwegs. Ein persönlicher Traum erfüllte sich für Hanne Kah mit dem Support für die amerikanische Sängerin Terra  Naomi. Gigs gab es in den letzten Jahren mit Alin Coen & Band, ELAIZA, Gregor Meyle, Stanfour und Kate Ryan. Weitere Höhepunkte ware n für Hanne die gemeinsamen Auftritte mit Nena bei den Mainzer Sommerlichtern 2016, mit Andreas Bourani in Frankfurt sowie mit Axel Prahl, Judith Holofernes und Marla Glen beim Inselleucht en Marienwerder Festival. Hanne Kah und ihre Band haben aktuell im Studio „Spielhalle“ mit dem Produzenten Marc Jullien ihr erstes Album „Hand full of secrets“ fertiggestellt, welches am 07. Oktober 2016 erscheinen wird.
Vorab veröffentlichten sie von dem neuen Album am 29. Juli 2016 die Single „Cards“, die sie am gleichen Tag im Vorprogramm von Nena bei den Mainzer Sommerlichtern und am darauffolgendem Montag zu sehr früher Stunde im ZDF-Morgenmagazin vorgestellt hat.