Der Eva-Code // Kabarett mit Claudia Stump

2017_03_11_eva-code_16

Datum/Zeit
11.03.2017
Vorstellungsbeginn
19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Theater im Pariser Hof
Spiegelgasse 9
65183 Wiesbaden


TICKETS

Im Friseursalon sind Frauen unter sich und plaudern über Alltägliches und Außergewöhnliches. Zwischen Lockenwicklern und Foliensträhnen wird es intim. Und natürlich geht es auch um Männer. Und um Frauen. Und das Weibliche. Und den Feminismus. Und um Damen und Mädchen.

Friseurmeisterin Eva lässt die Puppen tanzen und ihre Kundinnen aufs Podium: von der feministischen Anwältin bis zur niedlichen Blondine, von der Hippiemutti bis zur Männerverteidigerin – Alle sind dabei und streiten über den Sündenfall, die Absatzhöhe und den Stufenschnitt, über die Babypause, die Intimrasur und die Frauenquote. Muss die Frau dominanter werden? Wird uns eine neue Weiblichkeit retten? Ist die Emanzipation etwa am Ende?

In ihrem „wunderbaren Quatschsalon“ stellt Eva das Frau-Sein auf den Kopf und wieder auf die Füße zurück. Eine Bestandsaufnahme von, mit und über Frauen. Der Eva-Code bringt es auf den Punkt!