Anja S. Gläser // EGO IST IN

_MG_7236 ©Maik Reishaus - Kopie

Datum/Zeit
19.01.2018
Vorstellungsbeginn
19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Theater im Pariser Hof
Spiegelgasse 9
65183 Wiesbaden


Foto: Maik Reishaus

TICKETS

Selbst. Freude. Kreise. Hitze. Schwermut. Grenzen. Wut. Hass. Liebe. Aus. Erfolg. Zwang. Entscheidung. Freiheit. Angst. Gesellschaft. Integration. Wiedergeburt. Premiere. Leben. Lieben. Spiel. Work. Life. Challenge. Effektivität. Kategorie. Wahrheit. Jetzt. Zauber. Ursache. Wirkung. Packungsbeilage.

 

Als Nesthäkchen und Linkshänderin in eine Familie von Rechtshändern hineingeboren. Heimatlos zwischen Waldorf-, Montessori- und staatlicher Schulform wendet sie sich dem Aufspüren von Süßigkeitenverstecken zu, nachdem ihr chinesischer Leistungskampfsport zu langweilig wurde. Als sie 1994 Gorbatschow in Wiesbaden, während ihres Chorauftritts einen Blumenstrauß überreichen soll, ergreift sie aus Angst vor dem großen Mann die Flucht – an Mamas Rockzipfel. Abgetaucht. Gerüchte um Schauspielschule, Gesang, Rollen, Engagements und Filmbühnen. Jetzt sei sie lebendig. Aufgetaucht. Anja S. Gläser – Heute.

Kann Spuren von Lustigkeit enthalten.

Made in Wiesbaden.